Rituale und Pontifikale (Auszug) 

Datierung :
  • 1521 [Erscheinungsdatum]
Körperschaft: Augustinerinnen
Ortsbezüge (Werk):
  • [s. l.] [Erscheinungsort]
Objekttyp: Digitalisiertes Werk
Weitere Angaben zum Werk: Handschrift
Latein [Sprache]
Inhalt:
  • Deckel (mit Fragmenten einer lat. Pergament-Hs. des 14. Jhs und einer lat. Papier-Hs. des 15. Jhs sowie mit schwarzem Leinenbezug).
    [Vorderspiegel] Kupferstich der Hl. Barbara von Dominicus Custos (nach 1550-1612) nach Franz Aspruck (1598-1603 in Augsburg tätig).
    [1r] Schenkungs- und Kaufvermerk.
    [2r - 10r] Novizinneneinkleidung mit Allerheiligenlitanei.
    (4r - 6r) Die Litanei.
    [10v - 20r] Nonnenprofess.
    (20r) Angabe des Datums ("1521") der Handschrift.
    [21r - 24v] Weihe der Altartücher und Paramente.
    (22v - 24v) Angeschlossen Gebete zur Weihe des Humerale, der Albe, des Cingulum, des Manipels, der Stola und der Kasel sowie ein allgemeiner Schlusssegen.
    [25r - 34r] Glockenweihe.
    [Hinterspiegel] Kupferstich der Hl. Maria Magdalena mit dem Monogramm D. C. (Dominicus Custos).
    Deckel (mit Fragmenten einer lat. Pergament-Hs. des 14. Jhs und einer lat. Papier-Hs. des 15. Jhs sowie mit schwarzem Leinenbezug).
Quelle/Sammlung: Freiburger historische Bestände - digital : Virtuelle Bibliothek Sankt Peter im Schwarzwald
Weiter im Partnersystem: http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/hss383

Personenbezüge:
  • Custos, Dominicus
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)